Fragen? Fehler gefunden?
Oder gibt es Ergänzungen?
Eine E-Mail genügt.
Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Topografisches Informationsmanagement für Nordrhein-Westfalen: TIM-online

Tecklenburg. 1:5000 mit den Ortsteilen Brochterbeck, Ledde und Ledden mit Rad- und Wanderwegen in 1:12500 (diese Karte bei Amazon)

Das Siegel des Grafen Otto I. von Tecklenburg von 1225
Die Siedlungsgaue der Germanen im Osnabrücker Raum
Flurnamen in Georgsmarienhütte und Umgebung

Tecklenburger Land

Karten und Pläne

Internet-Portal "Westfälische Geschichte": Westphaliae totius, Finitimarumque Regionum accurata Descriptio, 1579. Eine neue und genaue Karte von Westfalen, welche auch die Nachbargebiete, Grafschaften und Fürstentümer korrekt enthält.

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Westphalia, Westphalen, Westphalie [Nordwestdeutschland] 1579/1580

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Westphaliae Totius Finitimarumque Regionum Accurata Descriptio, Genaue Darstellung von ganz Westfalen und von den Nachbargebieten, 1584

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Westfaliae Secunda Tabula, 1594

Tecklenburg 1633: Ausschnitt der Karte "Osnabrvgensis episcopatvs" (G. Mercator). Ein Klick auf die Karte vergrößert sie.

Osnaburgensis Episcopatus: Theatrum Orbis Terrarum, sive Atlas Novus in quo Tabulæ et Descriptiones Omnium Regionum, Editæ a Guiljel et Ioanne Blaeu, 1645

Monasteriensis Episcopatus: Theatrum Orbis Terrarum, sive Atlas Novus in quo Tabulæ et Descriptiones Omnium Regionum, Editæ a Guiljel et Ioanne Blaeu, 1645

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Tabula nova atque exacta Westphaliae, eine neue und genaue Karte von Westfalen, welche auch die benachbarten Herrschaftsgebiete, Grafschaften und Fürstentümer korrekt enthält, 1710

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
La Westphalie suivant les derniers observations de Homann et de Hubener [mit Befestigungsplänen von Münster, Marsberg ("Statberg"), Paderborn und Oldenburg sowie der Position der französischen Armee 1741 in ihren Winterquartieren]

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Carte du Théatre de la Guerre présente en Westphalie avec le pays voisins / [Übersichtskarte des Kriegsschauplatzes in Westfalen mit den angrenzenden Ländern], 1763

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Special Charte von den Westphälschen Provinzen [Preußens]: Cleve, Geldern, Meurs, Marck, Ravensberg, Minden, Lingen und Tecklenburg nebst den angrenzenden Ländern, 1790

Karte des Hochstifts Osnabrück südliche Aemter, mit der Grafschaft Tecklenburg. Nro. 279. (von Reilly, 1794)

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Charte vom Westphaelschen Kreise. General Major Herrn von Le Coq, 1804

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Die französische Zeit 1809/1810

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Karte des Preussischen Staats. (1824)

Internet-Portal "Westfälische Geschichte":
Die Provinz Westfalen, eingetheilt in die Regierungsbezirke Münster, Minden & Arnsberg, 1856

Provinz Westfalen 1905. Bibliothek allgemeinen und praktischen Wissens für Militäranwärter Band I, 1905, Deutsches Verlaghaus Bong & Co Berlin * Leipzig * Wien * Stuttgart

Allgemeine Links:

Geogen: Auf dieser Seite kann man Landkarten über die Verbreitung von Familiennamen in Deutschland erstellen lassen. Besonders auffällige Konzentrationen können auf den Ursprungsort des Namens oder der Familie hindeuten.

Gemeindeverzeichnis.de: Ziel dieser Webseite ist es, ein Verzeichnis aller Gemeinden und Gutsbezirke im Deutschen Reich abzubilden, welche am 1. Januar 1900 bestanden.

Historisch-geografische Enzyklopädie der Welt: Historische Landkarten in großer Auflösung.

Posselt-Landkartensammlung: "genealogische Kartensammlung"

Kartenmeister: Noch mehr historische Landkarten. Eine englische Seite.

Genlias: Da ja viele Bewohner des Tecklenburger-, Osnabrücker-, und Münsterlandes nach Holland ausgewandert sind, wird für Familienforscher diese holländischen Datenbank nützlich sein.

Landesvermessungsamt NRW: Auch hier gibt es historische Karten

Internetportal "Westfälische Geschichte: Eine riesige Sammlung alter Karten, Pläne und Hintergrundinformationen

GEOGREIF: Geographische Sammlungen der Uni Greifswald

GEOBASIS-Datenportal: Hier kann man alte Karten bestellen