Fragen? Fehler gefunden?
Oder gibt es Ergänzungen?
Eine E-Mail genügt.
Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Osnabrücker Mitteilungen:

Nr. 5, 1858, S. 325: Meyer, Über die Gründung der Kirche zu Wallenhorst bei Osnabrück

Nr. 48, 1926, S. 1: Jänecke, Die Entstehungsgeschichte der alten Kirche in Wallenhorst

Nr. 71, 1963, S. 125: L. Schönfeld, Münzfund von Hollage (Landkreis Osnabrück)

In Lechtingen

Wallenhorst

Literatur

1150 Jahre Wallenhorst. Menschen, Natur und Geschichte.

Elfhundert Jahre Wallenhorst: Selbstverlag (Kulturgeschichtliche Aufsätze zur Elfhundertjahrfeier des Kirchspiels Wallenhorst 851 - 1951, 1).

Haar, Georg von der (1971): Die Geschichte des Hofes und der Sippe Hörnschemeyer zu Wallenhorst.

Heimatbund Osnabrücker Land (Hrsg.): Wallenhorst.

Jünemann, K., Erste Ackerbauschule des Osnabrücker Landes in Lechtingen, in: Wallenhorst 851-1976 (Veröffentlichungen der Arbeitsgem. f. d. Geschichte d. Gem. Wallenhorst u. f. Allg. Heimatkde., Heft 2), Wallenhorst 1976

Albers, Ä., Die Mäßigkeitsvereine in Wallenhorst und Rulle, in: Bürger-Echo, Informationsblatt des Bürgerverein Wallenhorst, Ausgabe vom 24. 3. 1993

Kurt, Jünemann: Windmühle Lechtingen 1887-1987. Selbstverlag der Arbeitsgemeinschaft Wallenhorst, 1987

Wallenhorst, aufstrebende Gemeinde vor den Toren Osnabrücks. Verlag für neue Wissenschaft GmbH, Bremerhaven, 1991

Kulturgeschichtliche Aufsätze zur Elfhundertjahrfeier des Kirchspiels Wallenhorst 851 - 1951. Selbstverlag, Osnabrück, 1951

Bürgerverein Wallenhorst e.V.: Wallenhorster Geschichten (2010)

In: Heimatjahrbuch Osnabrücker Land

1974: Wir stellen vor: Wallenhorst. S. 171

1975: Heimatdorf Wallenhorst (K. Müller), S. 42

1984: Und sie gleiteten ihn zur letzten Ruhestätte nach Wallenhorst (W. Lorenz-Flake), S. 36

1989: Geschichte der alten Schule Hollage (Andreas Albers), S. 103

1990: Eine Kirchengemeinde entsteht: Ev.-luth. Gemeinde Wallenhorst (R. Niemann), S. 75

1991: Vor einem französischen Kriegsgericht. Die Erschießung des Advokaten Karl Kamps aus Damme und Freispruch des Bauern Gers-Barlag aus Hollage während der Zeit der Fremdherrschaft im Jahre 1813 (A. Albers), S. 34

1991: Wallenhorster Erinnerungen. Ein Dorf im Wandel der Geschichte (B. Hardinghaus), S. 116

1992: Nach Wersen oder Wallenhorst? Ein Konfessionswechsel und seine Folgen (A. Albers), S. 119

1994: 150 Jahre Landvolkverband Wallenhorst. Ein Beitrag zur Geschichte der landwirtschaftlichen Vereine im Osnabrücker Land (Andreas Albers), S. 128

1995: Die Entstehungsgeschichte der Alten Kirche in Wallenhorst (Andreas Albers), S. 57

1996: Die Rieselwiesen in Wallenhorst und Osnabrück-Pye (Andreas Albers), S. 159

1997: "Brantweinpest" und Mäßigkeitsbewegung in den Kirchspielen Rulle und Wallenhorst im 19. Jahrhundert (Andreas Albers), S. 184

2007: Die Annakapelle in Wallenhorst (Andreas Albers), S. 69