Fragen? Fehler gefunden?
Oder gibt es Ergänzungen?
Eine E-Mail genügt.
Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Mettinger in den Niederlanden

Wir bieten umfangreiche Personenlisten zum Herunterladen an:

  • Personen, die in der VOC gedient haben; aus Mettingen z.B. Johan Boesmeijer, Hendrik Asselmeijer, Regina Heijlpronders, Jurgen Sliekelman, Barend Scholte, Johan Boesmijer, Johan Braun, Johan Oostendorp, Johannes Mulder, ...
  • Heiraten in den Niederlanden; mit Personen aus Mettingen z.B. Brenninkmeyer, Eduard Clemens; Lampe, Herman; Langemeijer, Martin; Rahe, Juliana; Strotmann, Bernhardina Maria Paula; Voss, Georg Eduard; Weller, Angela Emilia; Becker, Johannes Martinus; Beermann, Gerhard Joseph; Bekemeyer, Georg Hendriks; Berentelg, Anna Elisabeth; Berg, Gerard; ...

Im Hunsche-Archiv:

... sind mehrere genealogische Akten zur Mettinger Familie Brenninkmeier zu finden.

Hunsche-Archiv
Brochterbecker Str. 6
49525 Lengerich

Vagabunden in Mettingen:

15.9.1827: Marie Anne Braackmann wurde bestraft wegen wiederholten Vagabondirens mit 10 Streichen nachdem sie eine wegen mehrfacher Diebereien erkannte 3-monatige Zuchthausstrafe erlitten (Amt Lingen 605/606)

1.7.1827: Cathariena Adelheid Stöcker wurde bestraft wegen Vagabondirens mit 3-tägigem Gefängnis (Amt Iburg 458)

Quelle: Osnabrückische Anzeigen von allerhand Sachen deren Bekanntmachung dem gemeinen Wesen nöthig und nützlich ist vom Jahre 1827. Kißlingsche Druckerei, Osnabrück

Mettingen

Fundstücke

Staatsarchiv Osnabrück

Natruper Laischaft zu Osnabrück, Dep 10 b Nr. 185
Vertrag mit Hermann Brinkmann aus Mettingen über Torfarbeiten

Landdrostei Osnabrück - Älterer Teilbestand: Lehnsakten, Rep 330 II Nr. 270
Vasall: von Morsey, gen. Piccard. Lehen: u.a. Brinkhaus im Kirchspie Mettingen

Landdrostei/Regierung Osnabrück - Älterer Hauptbestand, Rep 335 Nr. 5228
Kommende St. Georg zu Osnabrück. Enthält u.a.: Administration der Kommende St. Georg; Hinweis auf den zur St. Georgs Kommende in Osnabrück früher eigenbehörigen Kolon Ruve im Kirchspiel Mettingen

Landdrostei/Regierung Osnabrück - Älterer Hauptbestand, Rep 335 Nr. 7786
Kriminaluntersuchung gegen den Schneidergesellen Böhmer aus Mettingen (ca. 1846)

Niedergrafschaft Lingen - Preußische Verwaltung, Rep 131 I Nr. 461
Verweigerung der Meßkornlieferung an den Prediger zu Mettingen durch den Erbpächter Langemeier zum Düsterdieck und Langenhof (1805)

Amt Grönenberg bis 1885, Rep 350 Grö Nr. 2204
Ausweitung der Konzession des Kesselflickers Joseph Feldmann aus Mettingen (Reg. Bez. Münster) auf das Amt Grönenberg

Amt Lingen bis 1885, Rep 350 Lin Nr. 295
Protokolle über die Neuvergabe der Scharfrichterei der Grafschaft Lingen und der dazu gehörigen Halbmeistereien zu Thuine und Mettingen nach dem Tod des Scharfrichters Franz Bröcker in Lingen (1796)

Klosteramt Osnabrück, Rep 556 Nr. 181
Ruwen-Kolonat zu Muckhorst, Kirchspiel Mettingen, eigenbehörig an die Kommende St. Georg, insbesondere Ablösung von Gefällen

Amtsgericht Freren, Rep 950 Lin Akz. 47/90 Nr. 719
Verkauf der früher zum Gut Hange gehörenden Zehnten und anderen Zubehörs bzw. Freikauf ..., Voss aus Mettingen und ...

Auswanderer:

Dep 3 b III Nr. 490:
Rhotert, Theodor Joseph aus Osnabrück, * 12.9.1822, Mettingen/Kr Tecklenburg, unehelich, geht 1848 nach Preußen-Arnsberg

Dep 3 b III Nr. 501:
Niemann, Marie Johanne aus Osnabrück, war verlobt mit dem Schute, Heinrich aus Mettingen, geht nach Amerika

Rep 335 Nr. 763
Meyer, Johann Rudolph, Natrup, ging 1825 nach Mettingen

Rep 335 Nr. 764
Mörker, Johan Friedrich Christian, Osnabrück, ging 1826 nach Mettingen

Rep 335 Nr. 765
Blankemeyer, Johann Heinrich, Bissendorf, Ehefrau ist Anerbin der Möllmann Stätte in Mettingen

Rep 335 Nr. 771
Plogmann, Hermann Heinrich, Hagen, ging 1835 nach Mettingen
Beckmann, männl., Hagen, ging 1836 nach Mettingen
Baumann, Johann Heinrich, Hagen, ging 1835 nach Mettingen

Rep 335 Nr. 772
Vogt, Alexander Heinrich, in Glandorf geb., ging 1836 nach Mettingen

Rep 335 Nr. 780
Rhotert, Theodor Joseph aus Mettingen, ging 1846 nach Arnsberg

Rep 350 Ibg Nr. 633
Westmeyer, Philipp Wilhelm, Hilter. Konsens nicht erteilt, da preußischer Untertan. Er will in Mettingen heiraten

Rep 350 Ibg Nr. 5436
Röckener, Franz Heinrich, Ostenfelde, ging 1859 nach Mettingen