Literatur

Friedrich Imeyer, Günther Wrede: Die Bauerschaft Nahne. Verein f. Geschichte u. Landeskunde (1951)

Tus Nahne e. V. feiert Jubiläum ... 25 Jahre Tennisplätze, Hrsg. Tus Nahne e. V.,  September 2008

Über die Johanniskirche:

Dehio, Georg; Weiß, Gerd: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Bremen, Niedersachsen, 2. neubearb. stark erw. Auflage, München 1992.

Karrenbrock, Reinhard: Evert van Roden: der Meister des Hochaltars der Osnabrücker Johanniskirche. Ein Beitrag zur westfälischen Skulptur der Spätgotik, Osnabrück 1992; aus der Schriftenreihe: Osnabrücker Geschichtsquellen und Forschungen. Herausgegeben vom Verein für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück, Bd. 31. Erschienen bei Wenner; ISBN 3-87898-332-8.

Poppe, Hermann: Die Baugeschichte der Johanniskirche in Osnabrück. Ein Beitrag zur Erforschung mittelalterlicher Baukunst im niedersächsisch-westfälischen Raum, Osnabrück 1936. Erschienen bei Obermeyer.

Poppe, Roswitha; Klimek, Lothar: Osnabrück, München und Berlin 1972; S. 33–37; aus der Schriftenreihe: Deutsche Lande, deutsche Kunst. Erschienen beim Deutschen Kunstverlag; ISBN 3-422-00085-2.

Poppe, Roswitha: Die mittelalterlichen Kirchen Osnabrücks, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 43, Mainz 1979, S. 44–98. Herausgegeben vom Römisch-Germanischen Zentralmuseum.

Dr. Poppe-Marquard, Hermann: Sankt Johann in Osnabrück mit seinen Kunstschätzen, Osnabrück 1983. Herausgegeben von der Katholischen Kirchengemeinde St. Johann.

Dr. Poppe-Marquardt, Hermann: Osnabrücker Kirchenchronik: Baugeschichte und Kunstwerke aller Osnabrücker Kirchen der großen Konfessionen, Osnabrück ca. 1990. Erschienen bei Meinders & Elstermann; ISBN 3-88926-890-0.